Header

Ziel des Unterrichts - Die Stimme und ihre Wirkungen

 

STIMME - TIEFSTER AUSDRUCK DES MENSCHSEINS


Kernziel des Unterrichts ist das Bewahren, Lebendighalten, Bewusstmachen und Erweitern der in jedem Menschen innewohnenden, natürlichen Fähigkeit sich zu zeigen und zu geniessen.

Mit der Stimme und Körperhaltung drücken wir den Kern unseres Wesens und Gefühle aus: Freude, Genuss, Stolz, Trauer, Niedergeschlagenheit, Angst, Selbstwertgefühl…

Die eigene Stimme ist also der direkteste und ganzheitlichste Ausdruck und Spiegel jedes Menschen.

Das Einsetzen der Stimme beinhaltet die Aktivierung des Körpers, der Emotionen, des Intellekts und der Kreativität.

Durch das Aneignen eines guten Stimm-Handwerks und wenn wir uns und anderen erlauben unsere authentische Stimme zu zeigen, erlernen wir auch eine gesunde Körper- und Geisteshaltung.

Stimmarbeit in der Gruppe bedeutet auch Beziehungsarbeit:
Beim gemeinsamen Tönen, Singen und Musizieren erfahren wir uns in verstärktem Masse als schwingendes Individuum und gleichzeitig als Teil eines Ganzen.

 

Eine umfassende Schulung der Stimme hat also nicht „nur“ mit Musikalität zu tun, sondern vielmehr mit dem Menschsein.

 

 

 

Kontakt: An Chen | Scheunenberg 15 | 3251 Wengi b. Büren | 032 389 56 23 |