Header

Unterricht

 

Als Musikerin, Künstlerin und Stimmbildnerin ist eine meiner zentralen Fragen die der Übertragung:

  • Wie erreiche ich mein Publikum?
  • Wie erreiche ich meine Schüler oder eine Gruppe?
  • Wie kann ich ein Gefühl, eine Stimmung, ein Bild evozieren?
  • Wie kann ich einem Menschen körperliche, stimmliche und künstlerische Impulse weitergeben?

 

Im Laufe meiner Tätigkeiten haben sich klare Formen und Techniken für meine eigene musikalische Arbeit sowie für das Unterrichten entwickelt. Diese wurden massgebend durch die international bekannte Roy Hart Methode (Centre Artistique International Roy Hart) und der Schule der Stimmenthüllung nach Valborg Werbeck-Svärdström beeinflusst.

Ausgangspunkt bildet dabei stets der Körper mit seiner Atmung, gründend auf einem entspannten Zustand.
Diese gesunde Haltung ist Basis für die Arbeit an

  • der Stimme: freier Ausdruck, Sprach- und Singstimme (erlernen eines guten Handwerkes)
  • Chorliedern und Sololiedern
  • Improvisationen
  • Rhythmik
  • Musikalischem Stoff: spielerisches Erleben von Intervallen und Harmonien
  • Bewegung und Stimme
  • Auftreten vor Publikum
  • Gruppenspiele

 

Im Unterricht ist mir die Arbeit mit dem Individuum vor der ganzen Gruppe wichtig. Damit kann ich auf jeden Einzelnen eingehen und die Angst vor dem Sichzeigen nehmen.

 

An Chen unterrichtet in deutsch, französisch und englisch.

 

An Chen An Chen, Spiel mit Kindern

 

Kontakt: An Chen | Scheunenberg 15 | 3251 Wengi b. Büren | 032 389 56 23 |